Kursangebote >> Kursdetails

Details zu Kurs 17 B 2815 (Ausbildung zur Hypnotiseurin/ Hypnotiseur - Basismodul)


Kursnummer
17 B 2815
Titel
Ausbildung zur Hypnotiseurin/ Hypnotiseur - Basismodul
Info
Dieser Kurs richtet sich an Neueinsteiger ohne Vorkenntnisse sowie an Coaches, psychologische Berater und Heilpraktiker, die ihr Beratungs- und Behandlungsspektrum erweitern möchten. Denn Hypnose ist als Behandlungsverfahren offiziell anerkannt und die gute Wirksamkeit ist für ein breites Anwendungsspektrum wissenschaftlich belegt.

Sie werden in diesem Kurs zur Hypnotiseurin/Hypnotiseur ausgebildet und lernen den sicheren Umgang mit der hypnotischen Trance. Sie erfahren, wie Sie Ihre Klienten und auch sich selbst optimal in Hypnose bringen und dabei entspannen.
Sie gewinnen das Wissen um Hypnosetechniken, mit denen Sie einerseits die Gedankenwelt und andererseits auch die Muskeln im Körper entspannen. So können Sie selbst belastende Gedanken und Stress in positive Lebensfreude umwandeln und legen somit eine gute Basis für weitergehende Veränderungen, die Ihre Klienten wünschen. Sie lernen zudem Fantasiereisen kennen sowie Methoden, mit denen Ihre Klienten die Gedankenwelt neu sortieren können, was es ermöglicht, zu neuen Problemlösungen zu kommen. Anwendbar ist dies unter anderem in Wellnesshypnosen, zur Stressreduktion, für Problemlösungen und zur Burn Out-Prävention.
Der Schwerpunkt dieses Basismoduls liegt darauf, dass Sie die Grundlagen der Hypnose vollkommen sicher beherrschen und bei deren Anwendung entsprechend selbstsicher auftreten können.
Neben einer ausführlichen Theorie fokussieren wir uns stark auf die praktische Anwendung und das eigene Erleben. Ziel dieses Kurses ist, dass Sie alle gelernten Anwendungen sicher einsetzen können und Selbsterfahrungen mit Hypnose im geschützten Raum machen. Die gelernten Anwendungen setzen sie anschließend erfolgreich und nutzbringend für Klienten und auch für sich selbst ein.
Dieser Kurs unterscheidet sich von anderen Anbietern, die Teilnehmer in sehr großen Gruppen mit zu vielen Inhalten überfordern und als Resultat die Grundlagen oft nicht hinreichend erklärt und trainiert werden.
In diesem Kurs werden Sie von gleich zwei langjährig erfahrenen Hypnoseausbildern betreut, die ihre Erfahrung mit Ihnen teilen. Um eine vertraute Atmosphäre zu erhalten und eine individuelle Betreuung zu gewährleisten, ist zudem die Anzahl der Teilnehmer stark limitiert.
Alle im Kurs gelernten Hypnosetechniken werden von Ihnen aktiv angewendet und auch in Selbsterfahrung erlebt. Durch kleine Gruppen können Sie mit optimaler Betreuung und viel Feedback im geschützten Raum üben. Nach diesem Kurs können Sie gewiss sein, dass Sie alle Inhalte beherrschen und sicher anwenden können.
Abgerundet wird der Kurs mit Tipps für das Führen Ihrer erfolgreichen Hypnosepraxis.
Für die erfolgreiche Teilnahme erhalten Sie ein Ausbildungs-Zertifikat von Trainovate®.

Inhalte:
Grundlagen und Theorie der Hypnose
Kontraindikationen und wann Hypnose nicht angewendet werden sollte
Drei verschiedene Hypnoseinduktionen
Zwei Hypnosevertiefungen
Zwei unterschiedliche Ausleitungen aus der Hypnose
Sechs hypnotische Anwendungen: Fantasiereisen, Körperentspannung, Selbsthypnose, zwei Blockadelösungen, Neusortierung von belastenden Gedanken, Neubewertung von schwierigen Situationen.
Die Inhalte wenden Sie in praktischen Übungen an.
Veranstaltungsort
vhs Mainburg, Raum 22 
Zeitraum
Sa. 24.02.2018 - So. 25.02.2018 
Veranstaltungstage
Sa, So 
Dauer
2 Tage 
Details zur Dauer
 
Uhrzeit
09:00 - 17:00 
Unterrichtseinheiten
19 
Kosten
379,00 €  
Anmeldeschluss
 
Maximale Teilnehmerzahl
15 
Material
Bitte bringen Sie eine Isomatte, warme Decke und Socken sowie ein kleines Kissen mit. 

Dozent(en)
  • Marco Harfold
  • Andreas Loh

Kursort(e)
  • vhs Mainburg, Raum 22


Zurück zur Übersicht