Kultur / Kursdetails

M20 K 5101 Pilzwanderung für Erwachsene

Beginn Sa., 19.09.2020, 14:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Bernhard Scholz
Bemerkungen Teilnehmer einer Wanderung werden gebeten, Körbchen und Messer mitzubringen. Empfohlen werden festes Schuhwerk, lange Oberbekleidung (wegen Zecken) und eventuell Regenjacke.

Aufgrund seiner zahlreichen Pilzexkursionen für Groß und Klein ist Bernhard Scholz zwischen Ingolstadt, Hallertau und Dachauer Land als "Schwammerl-Scholz" bekannt. Bei abwechslungsreichen Pilztouren in den Forst oder bei Vorträgen, die er gerne mit einer Prise Humor würzt, teilt der Schwammerl-Scholz seine Freude an Pilzen und an der Natur.

An den Wochenenden zieht es Bernhard Scholz von seinem Wohnort bei Pfaffenhofen an der Ilm in die angrenzenden Wälder. Als Pilzkenner weiß er, dass es nicht nur im Sommer und Frühherbst im Wald essbare Speisepilze gibt. "Pilze findet man auch im Winter. Im Mai gedeiht der Georgsritterling, der ebenfalls sehr schmackhaft ist", erklärt er.

Das Entdecken und Sammeln von Pilzen ist für Bernhard Scholz nur ein angenehmer Nebeneffekt: ihm ist der gesamtheitliche Ansatz wichtig. "Viele wissen gar nicht mehr, wie Moos riecht. Vor allem Großstädtern schadet daher ein bisschen Waldbaden nicht", sagt er mit einem Schmunzeln.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.