/ Kursdetails

M19 B 2332 Ausbildung zum/r Ernährungsberater/in

Beginn Fr., 25.10.2019, 09:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 998,00 €
Dauer 33 Tage
Kursleitung Julia Axer
Bemerkungen empty

Die Ernährung und ihr immenser Einfluss auf die Gesundheit stehen heute außer Frage, die Bedeutung von präventiver Beratung nimmt deutlich zu. Mit den hier erworbenen Kenntnissen aus der Ernährungslehre können Sie Menschen in Sachen ausgewogener Ernährung beratend zur Seite zu stehen. Ziel der Ernährungsberatung ist die Vorbeugung ernährungsbedingter Krankheiten, wobei der Mensch mit seiner individuellen Umwelt als Ganzes betrachtet wird.
Im Verlauf des Kurses lernen Sie die gängigsten Zivilerkrankungen kennen, auf die die Ernährung Einfluss nehmen kann und wie man mit der richtigen Zusammensetzung der Nahrung diesen vorbeugt. Sie beraten Eltern, Erwachsene, werdende Mütter, ältere Menschen und Personen, die sich mit ernährungsbedingten Problemen wie beispielsweise Übergewicht an Sie wenden. Nach diesem Kurs können Sie Gruppen- oder Einzelberatungen anbieten, Vorträge halten und Gesundheitstage gestalten.
Neben den theoretischen Grundlagen erlernen Sie den methodischen Aufbau einer erfolgreichen Ernährungsberatung sowie die Konzeption von Gruppenkursen, Hilfsmittel zur Akquise und anderes mehr. Der Kurs endet mit einer schriftlichen Prüfung am letzten Kurstag, nach deren Bestehen Sie ein trägerinternes Abschlusszertifikat erhalten.
Teilnehmen kann jeder, der sich für Gesundheit und gesunde Ernährung interessiert. Mitarbeiter aus dem Gesundheitsbereich können die Ernährungsberatung im Rahmen einer Igel-Zusatzleistung anbieten.

Beratung und Anmeldung ausschließlich über die vhs Weiterbildungsakademie Kelheim: Tel. 09441/175098-0, info@vhs-weiterbildungsakademie.de, www.vhs-weiterbildungsakademie.de



Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.