/ Kursdetails

M18 G 4115 "Lass dir Nahrung Medizin sein" - Chinesische Fünf-Elemente-Ernährung

Beginn Sa., 17.11.2018, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 50,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Barbara Uhl
Bemerkungen Bitte bringen Sie Schreibmaterial mit.

"Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen" ist eine alte Redewendung, die auch in unseren Breitengraden zuhause ist, nicht nur im alten China. Körper und Seele haben unterschiedliche Bedürfnisse zu den verschiedenen Jahreszeiten, stehen so im Einklang mit der Natur. Auch reagiert der Körper sensibel auf Leistungs- und emotionalen Stress und verlangt in entsprechenden Situationen nach angemessener Nahrung.
Darüber hinaus empfiehlt ein altes chinesisches Sprichwort: Lass Dir Nahrung Medizin sein. Der Kurs gibt ausschnittsweise Einblick in das riesige Feld der traditionellen chinesischen Gesundheitslehre im Bereich der Ernährung nach den Fünf Elementen. Viele alte, auch uns bekannte Hausmittel, die schon die Großmutter verwendete, bekommen im Licht der traditionellen chinesischen Lehre wieder eine neue Bedeutung auch, oder erst recht im Zeitalter der industriell vorbereiteten Nahrungsmittel, der schnellen Gerichte in einer schnelllebigen Zeit.
In dieser Vortragsreihe geht es nicht um neue Vorschriften über was man essen darf und was nicht, sondern darum, mit einem kleinen Einblick in ein sehr großes Wissensfeld die eigene Wahrnehmung zu schulen für stärkende Nahrung in den verschiedensten Lebenslagen mit ihren unterschiedlichen Anforderungen. Und die schmeckt auch noch gut. Sobald man den Sinn dahinter verstanden hat, geht es um Prinzipien, die leicht im Alltag ohne großen Aufwand anzuwenden sind.
Die Referentin ist ausgebildet in Chinesischer Medizin (TCM) und unterrichtet seit über 25 Jahren Tai Chi, Chi Gong und TAO-Meditation nach der traditionellen chinesischen Gesundheitslehre.




Kursort

Raum 21

Mitterweg 8
84048 Mainburg

Termine

Datum
17.11.2018
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Mitterweg 8, vhs Mainburg, Raum 21
Datum
18.11.2018
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Mitterweg 8, vhs Mainburg, Raum 21